TSB Tennisabteilung » Startseite
Zufallsbild:
18Juli2011
 

TA TSB Damen 40 steigen souverän auf

Mit einer Bilanz von 5:0 gegen Siegen sicherten sich die Damen 40 der Tennisabteilung des TSB Schwäbisch Gmünd souverän den Aufstieg in die Bezirksoberliga.
Auf dem Bild die erfolgreiche Meistermannschaft von links nach rechts: Milena Treuter, Bettina Roos, Karin Wagner, Elisabeth Feihl, Rita Reinhardt, Gertraude von Streit, Margit Klaus, Erika Roth, Heidrun Bareiß und Ingrid Kuttner / Auf dem Bild fehlt: Marie-Luise Muth.

11Mai2011
 

Saisonauftakt

Erfolgreicher Auftakt der aktiven Mannschaften
Einen echten Traumstart in die neue Saison konnten die Herren-Mannschaften des TSB am ersten Spieltag feiern. Die erste Mannschaft gewann letztlich souverän 7:2 gegen die TA Holzheim, die zweite Mannschaft feierte im ersten Spiel gegen die stark einzuschätzende Spielgemeinschaft Spraitbach/Durlangen einen überraschenden 6:3 Heimerfolg. Sehr erfolgreich verlief auch der Verbandsauftakt der 2. Damenmannschaft. In einem vorgezogenen Auswärtsspiel konnte ein lockerer 6:3 Erfolg gefeiert werden. Nach zwei Aufstiegen in Folge natürlich ein vielversprechender Start in der neuen Klasse. Die einzige Niederlage verzeichnete die 3. Damenmannschaft, welche in Eislingen verlor.

Mehr...

4April2011
 

Es tut sich etwas...

Nach hervorragender Arbeit von Joschi und seinem Team können die Plätze schon im Verlauf dieser Woche geöffnet werden. Wann genau kann noch nicht gesagt werden, aber es wird Donnerstag der 7.04. angepeilt.

14Oktober2010
 

TA TSB Herren 2 steigen souverän auf

Mit einer Bilanz von 6:0 Siegen sicherten sich die Herren 2 der Tennisabteilung des TSB Schwäbisch Gmünd souverän den Aufstieg in die Bezirksklasse 2.

Auf dem Bild die erfolgreiche Meistermannschaft stehend von links nach rechts: Trainer Sven Kienhöfer, Philipp Straub, Tillmann Geiser, Volker Seifried und Klaus Kolschefsky / kniend von links nach rechts: Dirk Jentzsch, Samuel Klaus und Maximilian Frösch / Auf dem Bild fehlen: Maximilian Harr, Volker Hägele und Denis Wark.

18September2010
 

Herren 65 aufgestiegen

Die seit vielen Jahren in der Tennis Verbandsspielrunde zusammenspielende Mannschaft der Herren über 65 war oft durch krankheitsbedingte Ausfälle geschwächt; ab diesem Alter nicht ungewöhnlich. In dieser Saison konnten sie zum ersten Mal bei allen Punktspielen in der stärksten Besetzung antreten und gewannen alle.

Im Bild jeweils von links nach rechts: stehend: Joschi Herr, Engelbert Debera, Rudi Neuschl, Christoph Seeber, Heinz Schuster; sitzend oben: Fritz Waibel; sitzend unten: Klaus Hertsch, Rolf Groß.

Seiten (11): « 1 2 3 4 » ... »